Aqua Data Studio mit Compiz/Beryl

Wer Aqua Data Studio unter Linux mit eingeschalteten 3D Effekte durch Compiz bzw. Beryl startet kann unter umständen ein negatives Erlebnis haben. Bei mir war es auf jeden Fall so. Das Programm wurde zwar gestartet, aber zeigte nur ein leeres graues Fenster an. Das Programm konnte ich durch einen kleinen „Trick“ doch noch mit eingeschalteten […]

Stolzer Benutzer des Beryl-Managers

Seit kurzem bin ich ein stolzer Benutzer des XGL Servers mit dem Beryl-Manager. Früher war man unter Linux eher einen ruckelnden Desktop gewohnt. Seit Compiz/Beryl gibt es nun die Möglichkeit auch die 3D Fahigkeiten der Grafikkarte zu nutzen. Wer Beryl noch nicht benutzt hat, wird denken: „So einen Schnickschnack“ brauche ich nicht. Doch wer einmal […]