Magento Stammtisch Rhein-Main in Frankfurt

magento_stammtisch_rhein_main

Am 16. Juli war ich zu Gast bei der Triplesense Reply GmbH in Frankfurt. Nach dem letzten sehr erfolgreichen Treffen in Mainz bei dem es gelungen war ein paar „Nicht-Tekkies“ zu mobiliseren (mit entsprechender Werbetrommel) waren diesmal leider fast nur Techniker vorort. Quasi wie immer….

Los ging es mit einem tollen BBQ auf der Tresse im Freien (Gesponsort von Triplesense). Am Gasgrill wurde einiges aufgelegt, sodass der Hunger gestillt war und man gut gelaunt sich den Magento Themen widmen konnte.

Christop Frenes erzwählte dann aus dem Nähkästchen über Magento Flachenhälse im Bereich der Datenbank anhand eines Galera Clusters sowie des Dateisystems Ceph.
Hier spielte ich den „Buhmann“ und hatte so meine Bedenken bei der Performance und Skaliebarkeit die aus meiner Sicht bei RDBM-Systemen nicht „unendlich“ sein kann.
Danach folgte der Versuch eine Diskussionsrunde über Shop Frontends durchzuführen und Shopware, Oxid und Magento zu vergleichen.
Das funktionierte Leider nicht ganz so gut da nicht jeder Teilnehmer alle System bis ins Detail kannte.

Gegen 22 Uhr verließ ich dann den Stammtisch Richtung meines Wohnortes Worms. Es war wieder (immer wieder) ein interessanter Abend. Mal sehen ob es uns beim nächsten Mal wieder gelingt mehr Projektmanager, Shopbetreiber etc. zu mobilisieren.